Auf der Zielgeraden zum EDISON Preis 2017

Der Startschuss für die zweite Phase ist gefallen – für 23 Finalisten von insgesamt 60 Einreichungen heißt es jetzt, ihre Ideen gemeinsam mit Experten zu stimmigen Geschäftskonzepten weiter zu entwickeln. Unter allen Einreichungen wurden die innovativsten und marktfähigsten Ideen von einer Jury ausgewählt und zur entscheidenden zweiten Phase zugelassen. Zentrales Element dieser Phase sind die  praxisorientierten Workshops, in denen Coaches die innovativen Finalisten gratis auf die Managementpräsentation vorbereiten und ihnen die wichtigsten Elemente näherbringen, um ihre Idee marktreif zu machen. Damit soll den Teilnehmern der Schritt in Richtung Gründung und Entrepreneurship leichter gemacht und die Angst vor dem Risiko genommen werden.

Termine und Inhalte der Workshops finden Sie auf EDISON’s Homepage: www.edison-der-preis.at.

EDISON der Preis ist ein zweistufiger Ideenwettbewerb, der sich an kreative, technologie- und innovativ-orientierte Erfinder richtet. Er ist ein Preis der Johannes Kepler Universität Linz, der Kunstuniversität Linz und der Fachhochschule Oberösterreich und wird organisiert von tech2b in Zusammenarbeit mit den OÖ Technologiezentren und mit Unterstützung der CREATIVE REGION.

SAVE THE DATE: 03. Juli 2017, EDISON-Prämierungsfeier in der Energie AG. Einladung und Programm finden Sie hier.

 

<< zurück