bewido.at: Österreichs erste Online-Plattform für Bewerbungsvideos

Ab sofort ist bewido, Österreichs erster Anbieter für Bewerbungsvideos, online. Video-Bewerbungen ergänzen, optimieren und beschleunigen Bewerbungsprozesse. bewido vereinfacht mit innovativen und webbasierten Videolösungen das Recruiting – für Bewerber und Personaler gleichermaßen.
Bewerber können unkompliziert und in wenigen Minuten durch Beantworten von drei standardisierten Fragen ihr individuelles Bewerbungsvideo mit Smartphone, Tablet oder Webcam erstellen – und mit einem Link zu diesem Video ihre Bewerbungsunterlagen erweitern. Recruiter erhalten noch vor dem ersten Gespräch einen aussagekräftigen und authentischen ersten Eindruck von einem Kandidaten.
bewido ist ein oberösterreichisches Start-up, gegründet von Alexander Schuster. Als Sales Manager ist seit November auch Rene Kopatsch mit im Team. Beide bringen jahrelange Erfahrung in Recruiting und HR in die Entwicklung ihrer Video-Lösungen ein.

Bewerber: Mit Persönlichkeit und Individualität überzeugen
Bewerber sind während der Jobsuche ständig mit Videos konfrontiert: mit Unternehmensvideos, Jobstorys, virtuellen Rundgänge, Mitarbeiterinterviews und vielem mehr.
Bewerbungsvideos konnten sich in Österreich bislang noch nicht als Bewerbungsstandard etablieren. Das möchte bewido-Gründer Alexander Schuster ändern: „Jetzt ist die Zeit reif: bewido bietet Bewerbern die Möglichkeit, kostenlose Bewerbungsvideos zu erstellen und sich einzigartig und professionell zu präsentieren.“
Mit dem Smartphone, Tablet oder Notebook wird vom Bewerber ein kurzes, angeleitetes Bewerbungsvideo erstellt. Drei vordefinierte Fragen werden dabei beantwortet. Die webbasierte Lösung bietet auch die Option, einen Lebenslauf hochzuladen oder zu erstellen, diesen und die Bewerbungsunterlagen zu verwalten und so immer die Übersicht im Bewerbungsprozess zu bewahren. Klassische Bewerbungsunterlagen werden einfach mit dem Link zum Video ergänzt.
Bewerber können sich durch bewido besser präsentieren, mit ihrer Persönlichkeit punkten, individuelle Stärken herausstreichen und sich von anderen Kandidaten deutlich abheben.

Recruiter: Personalsuche verkürzen und erleichtern
Personalern stellt bewido ein neuartiges Online-Tool für den Bewerberauswahlprozess zur Verfügung. bewido Sales Manager Rene Kopatsch: „Mit den Bewerbungsvideos erhalten Recruiter rasch einen ersten Eindruck vom Bewerber – direkt auf ihr Smartphone oder auf den Bildschirm am Arbeitsplatz. Das ist nicht nur innovativ, sondern auch sehr effizient, weil es sehr viel wertvolle Arbeitszeit spart. Videobewerbungen sind eine echte Arbeitserleichterung.“
Technische Entwicklungen machen das Bewerben immer noch schneller, einfacher und mobiler. Lebensläufe werden oft nur mehr automatisiert erstellt, Anschreiben durch formlose Einzeiler ersetzt. Diese Digitalisierung der Bewerbungsprozesse führt in manchen Berufsgruppen zu mehr und unpassenden Bewerbungen, die zeitaufwändig gesichtet und selektiert werden müssen. Andererseits kommt es immer öfter vor, dass fachlich geeignete Kandidaten wegen unvollständiger oder schlecht aufbereiteter Bewerbungsunterlagen fälschlicherweise als nicht geeignet eingestuft werden. In Zeiten eines schwierigen Bewerbermarktes, wo qualifizierte Fachkräfte händeringend gesucht werden, ist das ein großes Problem für Personalabteilungen.
Videobewerbungen steigern die Qualität der Auswahl und senken die Gefahr von Fehlbesetzungen, weil schon sehr früh im Selektionsprozess der Cultural Fit (ob ein Bewerber grundsätzlich ins Team oder Unternehmen passt) erkannt werden kann. Recruiter gewinnen schon vor dem ersten Bewerbungsgespräch einen aussagekräftigen Eindruck, können schnell agieren und den gesamten Recruitingprozess effizienter gestalten.

Rückfragen
Alexander Schuster, MBA – Gründer & CEO
+43 732 93 16 36 | +43 664 166 12 17 | alexander.schuster@bewido.at

<< zurück