Der erste Eindruck zählt

[Quelle: CHEFINFO - das Magazin]

Bewerbungsvideos konnten sich in Österreich noch nicht als Bewerbungsstandard etablieren. Das möchte Alexander Schuster, CEO von bewido, ändern: „Wir bieten die Möglichkeit, kostenlose Bewerbungsvideos zu erstellen und sich einzigartig und professionell zu präsentieren.“ Jobsuchende können unkompliziert und in wenigen Minuten durch Beantworten von drei standardisierten Fragen ihr individuelles Bewerbungsvideo mit Smartphone, Tablet oder Webcam erstellen – und mit einem Link ihre Bewerbungsunterlagen erweitern. Recruiter erhalten noch vor Gesprächen einen authentischen ersten Eindruck von einem Kandidaten.

 

Minimaler Zeitaufwand Bewido ist ein Start-up, gegründet von Alexander Schuster. Als Sales Manager ist Rene Kopatsch mit im Team. Beide bringen jahrelange Erfahrung in Recruiting und HR in die Entwicklung ihrer Video-Lösungen ein. Bewerber können sich durch bewido besser präsentieren, mit Persönlichkeit punkten, individuelle Stärken herausstreichen und sich von anderen Kandidaten abheben. Personalern steht ein Online-Tool zur Verfügung, das bei der Bewerberauswahl viel wertvolle Arbeitszeit spart. Video-Bewerbungen steigern auch die Qualität der Auswahl.

www.bewido.at

<< zurück