kpibench ermöglicht Prozessoptimierung bei Böhler Uddeholm

[Quelle: Industrie Magazin]

Bereits ca. 60% aller Anlagen in dem betroffenen Produktionsbereich-so auch die Hochregallager-werden mit kpibench überwacht. Alle Anlagenzustände werden hinsichtlich Produktivität, Nutzungsgrad und Auslastung analysiert. Die vollautomatisch zusammengestellten Lieferkassetten werden von Auslade-Stationen beladen. Ein Fehler im System oder in einem kleinen Teilbereich kann bei allen Ausgabestellen zu Stillständen führen. Kürzere Reaktionszeiten der Instandhaltung sind daher das Um und Auf für die Steigerung der Effizienz.

Seit dem Einsatz von kpibench kann das, was früher Tage gedauert hat, in wenigen Stunden erledigt werden, was früher Stunden gebraucht hat, läuft nun just in time. kpibench hat somit eine echte Verschlankung aller Prozesse gebracht. Jetzt sehen die Servicetechniker sofort auf ihrem Smartphone, wenn ein Problem auftaucht und können schon auf dem Weg zur Fehlerquelle die richtigen Ersatzteile mitnehmen.

Hier findet ihr den ganzen Artikel.

<< zurück