StartmeupHK Festival

Austrian Start-ups: Auf nach Hongkong zum StartmeupHK Festival 2018

Vom 29. Jänner bis 2. Februar 2018 dreht sich in Hongkong alles um das Thema Start-ups. Das StartmeupHK Festival ist einer der wichtigsten Veranstaltungen für die Start-up-Ökoszene Asiens und Treffpunkt für Start-ups, Investoren, Inkubatoren und Tech-Innovatoren. Jeder Tag des Festivals steht unter einem bestimmten Thema (Venture, Fintech, Retail, Health Tech, Smart City und Internet of Things). Das offizielle Konferenzprogramm besteht aus Präsentationen, Diskussionsforen, fireside chats, networking Gelegenheiten und einem Ausstellungsprogramm.

Hauptveranstaltungen (direkte Anmeldung und Bezahlung der Teilnahmegebühr nötig):

  • 29. Jänner, Venture Forum (nur für qualifizierte Besucher)
  • 30. und 31. Jänner, Fintech Finals: 2.000 Besucherinnen und Besucher erwartet, 60 Redner aus 20 Ländern
  • 30. Jänner, The Connected City: Innovationen für Städte.
  • 31. Jänner, Retail’s Cutting Edge: Innovationen für den Einzelhandel
  • 1. Februar, HealthTech 020
  • 2. Februar, Internet of Life Summit: neue Technologien für den Alltag: Internet of Things, augmented reality, robotics.

Mit innovativen, bereits erprobten, Produkten und Lösungen in diesen Bereichen bieten sich für österreichische Jungunternehmen und Start-ups auch Chancen außerhalb Europas. Das Start-up Ökosystems Hongkongs könnte als Einfallstor für Innovationen aus Österreich für China und ganz Asien und umgekehrt dienen. Hongkong punktet mit einer funktionierenden Infrastruktur, der liberalsten Volkswirtschaft der Welt, englischen Sprachkenntnissen und dem Rechtssystem, einer Vielzahl von Dienstleistern, und das Ganze vor den Toren Chinas und im Herzen Asiens. Die Investitionsförderstelle Hongkongs als Veranstalter hat sich für das Programm jene Sektoren ausgesucht, für welche es besonders auch für innovative Lösungen Geschäftsmöglichkeiten gibt.

Neben der Organisation des Besuchs des Startmeup Hongkong Festivals organisiert das AußenwirtschaftsCenter Hongkong für österreichische Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch gerne Einzeltermine. Das AußenwirtschaftsCenter kann auch gerne für Besprechungen oder Büro während des Hongkong Aufenthalts genutzt werden. Das Team des AußenwirtschaftsCenters betreut Sie auch gerne vor und nach der Reise individuell und steht mit Tipps, auch zu Hotels und zur Logistik, zur Verfügung. Falls ausreichend österreichische Besucher planen wir auch eine eigene österr. Start-up Nite mit der Möglichkeit zu einer Präsentation.

Weitere Informationen finden sie hier.

<< zurück